Kinesio-Tape

Kinesio-Taping

Ursprünglich aus der japanischen Heilkunst stammend, hat das Kinesio Tape mittlerweile Einzug in viele Bereiche des Profi-Sports gefunden, genauso kann es auch bei ihnen angewendet werden.

Kinesio-Tape findet Anwendung bei zahlreichen schmerzhaften Erkrankungen der Muskeln, Sehnen und Gelenke. Mit seiner schmerzlindernden und die Durchblutung fördernden Wirkung wird es sowohl bei Muskelverspannungen und unterschiedlichen Gelenksverletzungen als auch bei Sehnenscheidenentzündungen oder beispielsweise einem „Tennisarm“ eingesetzt.

Zudem kann es auch vorbeugend vor wichtigen sportlichen Veranstaltungen eingesetzt werden, um zum Beispiel die Gefahr des Auftretens von Krämpfen zu verringern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok